Warning: in_array() expects parameter 2 to be array, null given in /www/htdocs/eela/de/wp-content/plugins/all-in-one-seo-pack/aioseop_class.php on line 3868
pattysplanet » Blog
pattysplanet
Musik vom Südmars und der Erde


Sorry für das ausgefallene Konzert!

2010-09-17

Hi an alle im Raum Bielefeld, Herford, Hiddenhausen,  ich möchte mich für das ausgefallene Konzert gestern entschuldigen. Schade, schade, schade, ich glaube so etwas heisst „höhere Gewalt“.
Wir sind um 13h in Köln losgefahren, Um 18h30 waren wir immernoch 36 km vom Spielort entfernt und kamen seit Stunden nur alle 10 Minuten einen Kilometer weiter. Eine Brücke war auf die A2 gestürzt, zum Glück wurde niemand verletzt. Nur die Autobahn musste komplett gesperrt werden (Details http://www.derwesten.de/nachrichten/im-westen/Laster-bringt-Bruecke-zum-Einsturz-A-2-gesperrt-id3720469.html) und sämtliche Straßen in der weiteren Umgebung waren so verstopft, dass wir leider nicht mehr am selben Tag überhaupt noch angekommen wären. Einigen Zuhörern wäre es wohl gleich ergangen. Das Konzert wurde deshalb leider kurzfristig abgesagt. Vielleicht dürfen wir es nächstes Jahr nachholen.

An der Stelle noch ein ganz dickes Danke an Christian Grube, für seine Geduld, seine Hilfe und seine perfekte Lotsen Künste :-)



Tags: Diverses Kommentare deaktiviert für Sorry für das ausgefallene Konzert!


Sonderkonzert: pattysplanet feat. Alexander Meyen, 16.9.10 Hiddenhausen/Herford

2010-08-06

Pattysplanet feat. Alexander Meyen

“Sounds aus Sternenstaub – Vocals wie vom Himmel” schreibt Keys (Magazin für Musikproduktion), und die Presse vergleicht sie stets gern mit großen Namen wie  Björk oder Kate Bush. Die Schweizer Sängerin und Klangzauberin Patty Stucki erschafft mit wunderschönen Melodien, groovigen Atmosphären und Laptop-Orchester  ihre eigenen klingenden Märchenwelten. Harmonisch und zum Eintauchen, ein bisschen experimentell,  mit Einflüssen aus World, Pop, Folk, einem Schuss Jazz und Elektronik.  Per Looping singt sie Chöre live ein, importiert Klänge vom Saturn und spielt Sax und Midisax.

Sonderkonzert:
Am 16.9. wird der wundervolle Geiger Alexander Meyen (Geige, Elektronik) mit seinem virtuosen, feinfühligen, intuitiven Spiel das Konzert bereichern. Er hat in vielen Ländern gelebt und gespielt und ist außerdem ein Meister des Klangdesigns auf seinen Instrumenten.
Eine ganz besondere Begegnung,  sowohl musikalisch als auch  klanglich spannend :-)

www.pattysplanet.de
www.alexandermeyen.de

16.9.2010, „Kultur in der Provinz“
Kleinkunstbühne in der OPG, Pestalozzistr. 5, 32120 Hiddenhausen
Beginn 20:00 Uhr, Eintritt 10€ / 8€, Vorverkauf: 05221-964200 und online hiddenhausen.de



Tags: Konzerte Kommentare deaktiviert für Sonderkonzert: pattysplanet feat. Alexander Meyen, 16.9.10 Hiddenhausen/Herford


Video von Keith Roger „Essay on a silent string“

2010-04-22

Projektor4 aka Keith Roger hat ein Video kreiert zu „Essay on a silent string“ (von meinem Andromeda Album). Er machte im Sommer 2009 auf dem Hamm Open Air zu meinem Konzert schon sehr schöne Live Visuals und produzierte ein Festival Video  mit meinem Song „Impressions“ unterlegt :-)

Projektor4 Kanal auf YouTube

Video von Projektor4: Eindrücke vom Openair Hamm 2009, „pattysplanet – Impressions“



Tags: Videos Kommentare deaktiviert für Video von Keith Roger „Essay on a silent string“


Matthias Keul Trio

2010-04-22

Neben meinem Hang zu elektronischen Klängen genieße ich auch immer wieder gern die Qualität von akustischer Musik. Matthias und ich kannten uns von Sessions in Köln, und als ich vor über einem Jahr ein Piano Solo Konzert von ihm besuchte, lud er mich gleich als Gast für einige Stücke ein. Mittlerweile gibt es das Matthias Keul Trio, seit Oktober in der aktuellen Besetzung.


Cecil Drackett: E-Kontrabass, Gitarre

Matthias Keul: Flügel, Lap Steel Gitarre

Patty Stucki: Alt, Sopran Sax, Voc

Wir spielen Matthias’ Kompositionen, einige Stücke von Cecil oder von mir, und manches entwickelt sich auch aus Improvisationen zu dritt.

Hier ist z.B. eine Version von Ode To Saturn, Live in Köln, März 2010.
Piano: Matthias Keul, Bass: Cecil Drackett, Saturn: Saturn, Gesang: Patty

Aus rechtlichen Gründen darf ich hier keine Kompositionen von Matthias zum hören einstellen, aber auf seiner Webseite gibts noch mehr:
www.matthiaskeul.de



Tags: Bands, Musik 3 Antworten »


Konzertankündigung: Friedensfest Köln, 24.04.2010

2010-04-11

am 24. April darf ich auf dem Friedensfest in Köln, im Kulturbunker Mülheim, ein Konzert spielen. Ein Fest mit einem bunten interessanten vielseitigen Programm, hier ist die Ankündigung

FriedensARTen

MusicTanzLesungFriedensparty

Samstag, der 24.04.2010 um 18.00 Uhr

 

Ort: Kulturbunker Mülheim, Berliner Straße 20, 51063 Köln-Mülheim www.kulturbunker-muelheim.de

Eintritt: 3,- € (Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren frei)

In Mülheim leben Türken neben Kurden und Griechen, Palästinenser neben Israelis, Iren neben Engländern, Amerikaner neben Iranern, Kölner neben Düsseldorfern…wir wollen zusammen feiern.

Zeigen wir, wie vielfältig und reich eine Gesellschaft sein kann, in der jeder friedlich seine Kultur leben kann!

Musik, Tanz und Lesebeiträge von Menschen aus ca. 20 Ländern dieser Erde, bilden das Programm der Friedensparty.

Sei auch du dabei und feiere mit!

Auf dem Programm steht:

 

[mehr lesen →]



Tags: Events, Konzerte Kommentare deaktiviert für Konzertankündigung: Friedensfest Köln, 24.04.2010


Matthias Keul Trio Studiokonzerte

2010-03-13

Nach längerer Zeit möchte ich mich  nun mit etwas Akustischem zurückmelden. Gestern durfte ich mit Matthias Keul Trio ein kleines Konzert spielen. Matthias schreibt wundervolle Stücke, er war schon in vielen Teilen der Erde und lässt Musik aus aller Welt in seine Kompositionen einfließen.


Matthias Keul: piano, lapsteel guitar
Cecil Drackett: bass, guitar
Patty Stucki: saxes, vocal

Das Foto habe ich beim Soundcheck gemacht, ins Studio passen leider nur 25 Leute, dafür gibts einen guten Flügel, feine Akustik und alles was man zum Aufnehmen so braucht. Die Konzerte werden mitgeschnitten, die besten Takes sollen aufs Album.



Tags: Bands, Diary, Konzerte, Musik Kommentare deaktiviert für Matthias Keul Trio Studiokonzerte


wichtig für Musiker / Veranstalter / Konzertbesucher: Gema-Petition

2009-06-17

hi allerseits

da ich weiss, dass einige unter euch selber Musiker, Veranstalter oder Konzertbesucher sind, hier ein wichtiger Aufruf.

Liebe Kollegen,

das Musik-Universum braucht mal Eure Hilfe.

Wie Ihr wisst, hängt Wohl und Wehe der kleinen lokalen Musikszene
davon ab, bei Veranstaltungen Gewinn zu machen, d.h., die Kosten
überschaubar zu halten. Ein großer Kostenfaktor sind die GEMA-
Gebühren. Nun ist die GEMA prinzipiell eine sehr sinnreiche
Einrichtung, allerdings sind die derzeitigen Abrechnungs- und
Verteilungsmethoden sehr zum Nachteil von uns „Kleinen“ (Veranstaltern
wie Urhebern). Das liegt daran, dass nur die „Großen“ im Vorstand
sitzen. [mehr lesen →]



Tags: Diverses Kommentare deaktiviert für wichtig für Musiker / Veranstalter / Konzertbesucher: Gema-Petition


Modular Meeting Happy Knobbing Fischbach 2009

2009-06-02

Dieses Jahr war ich wieder in Fischbach auf dem “Happy Knobbing”, ein Modular-Synthesizer Meeting. Fast 30 Leute kamen mit ihren Modularsystemen, es wurde geredet, geschraubt, gelötet, ausprobiert, gejammt, gefilmt…

Einige besondere Geräte gab es zu bestaunen, wie zb einen Buchla, diverse Selbstbaukisten und auch allerlei Skurriles, natürlich waren auch viele   altbekannte/bewährte Systeme da.

Selber hatte ich den wohl kleinsten analogen Modularsynth der Welt mitgebracht, den mfb Kraftzwerg (in rot!!”), sowie wie immer ein bisschen digital-modulares und mein Midi-Sax. Danke an Kai und Adriano, mit deren Hilfe ich den Kraftzwerg via Motu Volta mit CV über den Breathcontroller spielen konnte, das ist sehr fett!



Tags: Diary, Events, Instrumente, Technik Kommentare deaktiviert für Modular Meeting Happy Knobbing Fischbach 2009


Bobby McFerrin

2009-06-02

Im Februar war ich erstmals auf einem Live Konzert von Bobby McFerrin, seither bin ein richtiger Fan. Mit wunderschöner 4-Oktaven-Stimme, viel Groove und individuellen Techniken singt er über sämtliche stilistischen Grenzen hinweg, von Bach bis Jazz, mit Einflüssen aus aller Welt, von Afrika bis Jamaika. Auf seinen Solokonzerten braucht er nur ein Mikrofon – und das Publikum. Oft holt er Leute zum Singen und Tanzen, begleitet sie und improvisiert mit ihnen.  Egal welche Art Musik man sonst so hört, ihn live zu erleben ist auf jeden Fall eine Bereicherung! Wer ihn nicht so gut kennt bekommt bei Youtube vielerlei Eindrücke :-)
Das Konzert am Freitag in Saarbrücken war auch wieder großartig, am Schluss forderte er Sänger & -Innen im Publikum auf, auf die Bühne zu kommen, und in kürzester Zeit gab es super improvisierte Chorklänge zu hören. Konnte es nicht  lassen, heimlich das Foto zu knipsen :-)



Tags: Diary, Musik Kommentare deaktiviert für Bobby McFerrin


Twitter

2009-04-28

Jetzt habe ichs doch getan: mich bei einem Portal registriert, dessen Sinn ich noch nicht so richtig einsehe: Twitter. 140 Zeichen pro Meldung finde ich eigentlich zu oberflächlich, es gibt sehr viel Noise, und dennoch ist es eine neue Weise, wie sich da Nachrichten verbreiten und Kontakte ergeben. Insofern probiere ich es einfach mal eine Weile aus :-)
www.twitter.com/pattysplanet

Wer Twitter noch gar nicht kennt: jeder kann sich anmelden und da kleine Nachrichten schreiben, die Spanne reicht von was man gegessen hat bishin zu News, Links, Tipps, ein Re-Kanalisieren von diversen Infos die man interessant findet. Man kann die Datenströme von anderen abonnieren (in Twitterisch: ihnen folgen) und hat auch selber Leser („Followers“). So verbreiten sich Nachrichten aller Art im selbst zusammenselektierten „Kanal“, und man bleibt stets auf dem Laufenden.



Tags: Diary Kommentare deaktiviert für Twitter


« Vorherige SeiteNächste Seite »

zurück zum Anfang nach oben

© pattysplanet [1999-2010]
pattysplanet ist member der vereinten planeten

Hören:

PlanetPlayer

Aktuelle Inhalte:

eela-soley.com

Gästebuch

einen Kommentar schreiben

Suchen


Kategorien


Archive