pattysplanet
Musik vom Südmars und der Erde


Bobby McFerrin

2009-06-02 , patty

Im Februar war ich erstmals auf einem Live Konzert von Bobby McFerrin, seither bin ein richtiger Fan. Mit wunderschöner 4-Oktaven-Stimme, viel Groove und individuellen Techniken singt er über sämtliche stilistischen Grenzen hinweg, von Bach bis Jazz, mit Einflüssen aus aller Welt, von Afrika bis Jamaika. Auf seinen Solokonzerten braucht er nur ein Mikrofon – und das Publikum. Oft holt er Leute zum Singen und Tanzen, begleitet sie und improvisiert mit ihnen.  Egal welche Art Musik man sonst so hört, ihn live zu erleben ist auf jeden Fall eine Bereicherung! Wer ihn nicht so gut kennt bekommt bei Youtube vielerlei Eindrücke :-)
Das Konzert am Freitag in Saarbrücken war auch wieder großartig, am Schluss forderte er Sänger & -Innen im Publikum auf, auf die Bühne zu kommen, und in kürzester Zeit gab es super improvisierte Chorklänge zu hören. Konnte es nicht  lassen, heimlich das Foto zu knipsen :-)

Tags: Diary, Musik Kommentare deaktiviert für Bobby McFerrin

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

« »

zurück zum Anfang nach oben

© pattysplanet [1999-2010]
pattysplanet ist member der vereinten planeten

Hören:

PlanetPlayer

Aktuelle Inhalte:

eela-soley.com

Gästebuch

einen Kommentar schreiben

Suchen


Kategorien


Archive